›› Vielen Dank für diesen wunderbar verständlichen Text. ‹‹

Verständliche Texte

"Einer muss sich plagen, der Leser oder der Autor." (Wolf Schneider)
Das tun selbstredend wir. Denn
Lesen soll grundsätzlich leicht
fallen und Spaß machen.

Klare Botschaften

"Was sich sagen lässt, lässt sich
klar sagen." (Ludwig Wittgenstein)
Also strukturiert, reflektiert und
reduziert. Damit die Botschaft
beim Lesenden ankommt.

Kurze Wege

Mit wenigen Korrekturschleifen
zum fertigen Text - in den
allermeisten Fällen jedenfalls.
Erfahrung, Textgefühl und
Fachwissen machen's möglich.

Faire Honorare

Es geht um Ihr Geld! Transparente,
aufwandsbasierte Abrechnung auf
Basis flexibler Verträge schont Ihr
Budget. Kosten und Leistung bzw.
Nutzen sind in Balance.

Über uns

EtaMEDIA Energie- und IT-Kommunikation, 1998 gegründet, besteht aus einem Netzwerk erfahrener Text- und PR-Spezialisten (Texter, Grafiker, Eventmanager, Internet-Dienstleister, Berater), die auf selbstständiger Basis projektbezogen für Sie tätig werden. Dies gewährleistet  ein hohes Maß an Flexibilität und spezifischer Kompetenz sowie nicht zuletzt transparente und faire Preise - weil Sie bei unseren Honoraren z.B. keinen opulenten Overhead mitfinanzieren müssen.

Hier erfahren Sie mehr.

Erfolgsformel

  Fachwissen
  Marktkenntnis
  Textkompetenz
  Medienaffinität
  Erfahrung
  Flexibilität
  Kreativität
= Texte, die begeistern
= Wirkungsvolle PR für Energiewirtschaft und IT

Leistungen

Überzeugen Sie sich selbst - mit einem Testprojekt!

Wir texten fundiert, stilsicher und verständlich.

Referenzen

Auswahl

Bentley Systems Germany

Fachpresse­arbeit

co.met

Fachpresse­­arbeit

Omikron

Fachpresse­arbeit

Scherbeck Energy

Fachpresse­arbeit

smartOPTIMO

Fachpresse­­­arbeit

Somentec Software

Fachpresse­­­­arbeit

Soptim

Fachpresse­arbeit

Springer-VDI-Verlag

Redaktions­beratung und -Support

Stadtwerke Schwäbisch Hall

Fachpresse­­arbeit

Thyssengas Erdgaslogistik

Fachpresse­­arbeit

ZENNER International

Fachpressearbeit

Hier könnte Ihr Unternehmen stehen

News

Der berufsbegleitende Zertifikatsstudiengang zum/zur Regulierungsmanager/in (FH) an der Hochschule Schmalkalden geht mit Beginn des Wintersemesters 2018/2019 in die zweite Runde. Angeboten wird er in Zusammenarbeit mit der IfE – Ingenieurbüro für Energiewirtschaft GmbH und dem Verband der Bayerischen Energie- und Wasserwirtschaft (VBEW). Im Sommersemester 2017 hatten die ersten elf Regulierungsmanager/innen (FH) ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Weiterlesen

Die Switzercloud der Firma ZENNER Connect AG steht Städten und Gemeinden als Plattform für das Internet der Dinge (IoT) zur Verfügung. Sie bietet alle Möglichkeiten, innovative Lösungen für Smart Cities und Versorgungsunternehmen zu entwickeln und umzusetzen.

Weiterlesen

Das Gandhigram Rural Institute (GRI) im Süden Indiens gilt als Elitecampus. Leben und Lernen gestalten sich für die rund 3.000 Studierenden und 1.000 Mitarbeitenden gleichwohl beschwerlich. Immer wieder kommt es zu Ausfällen der Strom- und Wasserversorgung, die Trinkwassergewinnung kollidiert mit der Abwasserentsorgung. Grundlegend bessern soll sich die Situation auf dem Campus durch den Aufbau eines Stadtwerks nach deutschen Vorbild und einer komplett neuen Versorgungsinfrastruktur. Federführend gesteuert wird das Projekt von den Stadtwerken Schwäbisch Hall. Die Machbarkeitsstudie über die...

Weiterlesen

zum News-Archiv

Feuilleton