News-Archiv

„Die Brücke in die Zukunft des Messwesens nimmt nun klar erkennba-re Konturen an. Der bevorstehende Start für den Rollout intelligenter Messsysteme wird greifbarer. Die ersten Schritte werden ein Lernpro-zess sein, aber wir sind auf dem richtigen Weg.“ Das Fazit von Dr. Fritz Wengeler, Geschäftsführer der smartOPTIMO GmbH & Co. KG, am Ende des diesjährigen Netz- und Vertriebsforums spiegelte mehr-heitlich das Meinungsbild im Auditorium. Knapp 100 Teilnehmer hatten sich zum alljährlichen Rollout-Check-Up des Stadtwerkenetzwerks in Münster eingefunden.

Weiterlesen

Die ZENNER Hessware GmbH hat am 23. Oktober 2018 im Rahmen der Metering Days in Fulda das Zertifikat über das erfolgreich bestandene Audit zur DIN ISO 27.001 erhalten. Damit erbringt das Unternehmen den Nachweis, dass das bei ZENNER Hessware eingeführte Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) den gesetzlichen Anforderungen entspricht. Geschäftsführer Sebastian Heß fällt ein Stein vom Herzen: „Die Zertifizierung ist das Puzzleteil, das wir für die Vermarktung unserer EMT-Plattform im Smart-Metering-Umfeld noch benötigt haben. Damit ist unsere Systemlandschaft vor dem Rollout...

Weiterlesen

Nach ersten erfolgreich abgeschlossenen Projekten im Bereich LoRaWAN und IoT haben die ZENNER International GmbH & Co. KG (Saarbrücken) und die regio iT ge-sellschaft für informationstechnologie mbh (Aachen) eine enge Partnerschaft und Kooperation beschlossen.

Weiterlesen

Die FSE Portfolio Management GmbH und die em.serv GmbH haben als Bietergemeinschaft den Auftrag erhalten, das Bundesamt für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen der Bundes-wehr (BAIUDBw) beim Strom- und Erdgaseinkauf zu unterstützen. Die Bundeswehr benötigt an ca. 1350 Abnahmestellen jährlich rund 1 TWh Strom und an rund 550 Abnahmestellen gut 2 TWh Erd-gas. Der Vertrag läuft bis Ende 2022. FSE und em.serv konnten sich in einem intensiven Auswahlpro-zess gemäß Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen (VOL) gegenüber zahlreichen Wettbe-werbern behaupten.

Weiterlesen

Es ist eines der größten und anspruchsvollsten Projekte, denen sich die ZENNER-Unternehmensgruppe im neuen Geschäftsbereich Internet of Things (IoT) bislang stellen durfte: die Komplettausrüstung eines großen neu errichteten Wohnobjektes mit Submetering-Technologie auf Basis der Long Range Wide Area Network (LoRaWAN)-Funktechnologie. Die Premiere verlief erfolgreich und zur vollen Zufriedenheit des Auftragsgebers, der Stromnetz Hamburg GmbH.

 

Weiterlesen

Nach dem Relaunch der ZENNER Hessware EMT-Plattform steht ein virtueller Marktplatz zur Verfügung, der künftig alle Prozessdienstleistungen für Externe Marktteilnehmer (EMT) aus einer Hand bietet.

Weiterlesen

Am 1. Oktober 2018 beginnt das Wintersemester des berufsbegleitenden Zertifikatsstudiengangs zum/zur Regulierungsmanager/in (FH) an der Hochschule Schmalkalden in Thüringen. „Die Nachfrage ist erwartungsgemäß gut, doch einige wenige Plätze sind noch frei“, berichtet Dr.-Ing. Dirk Schramm. Der Geschäftsführer der IfE – Ingenieurbüro für Energiewirtschaft GmbH hat den Studiengang gemeinsam mit dem Verband der Bayerischen Energie- und Wasserwirtschaft (VBEW) und der Hochschule Schmalkalden 2016 aus der Taufe gehoben. Nach erfolgreicher Premiere startet im Herbst der zweite Durchlauf.

Weiterlesen

Der 15. August 1993 markiert die „Geburtsstunde“ der IfE Ingenieurbüro für Energiewirtschaft Dr.-Ing. Dirk Schramm GmbH. Aus dem Ein-Mann-Betrieb entwickelte sich rasch ein florierendes Unternehmen mit heute 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die Kunden in ganz Deutschland betreuen: Stadtwerke, regionale Energieversorgungsunternehmen sowie Industrie- und Gewerbekunden. Als Backoffice-Dienstleister hat sich die IfE GmbH mit hochspezialisierten Services in der Energiebranche unentbehrlich gemacht.

Weiterlesen

Die Somentec Software GmbH verzeichnet eine nachhaltig positive Entwicklung unter dem Konzerndach der Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH. Seit fünf Jahren ist der Versorger Mehrheitsgesellschafter beim IT-Dienstleister aus Südhessen. „Die 2013 bei der Vertragsunterzeichnung erhofften Synergieeffekte der Kooperation zwischen Stadtwerk und Softwarehaus konnten größtenteils realisiert werden“, blickt Olaf Polak, einer der drei Somentec-Geschäftsführer, auf fünf Jahre erfolgreicher Zusammenarbeit zurück. „Das lässt sich auch an unserer wirtschaftlichen Entwicklung ablesen: Die Gesamtleistung der...

Weiterlesen

Als »ärgerlich« für Hersteller und Anwender bezeichnet Rechtsanwalt Dr. Michael Weise von der Kanzlei Becker Büttner Held (BBH) im energie.blog-Interview die Verzögerungen bei der Zertifizierung der Smart Meter Gateways (SMGW). Für das Vorgehen des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), das nun auch Sicherheitsanforderungen an den Auslieferungsprozess stellt, äußert Weise gleichwohl Verständnis, warnt aber vor zusätzlichem Aufwand. Er habe »erhebliche Zweifel, ob diese Kosten zur Gewährleistung eines sicheren Auslieferungsprozesses in der Kosten-Nutzen-Analyse...

Weiterlesen

zum News-Archiv